Wettbewerb “Berliner Klimaschulen”

Liebe Schülerinnen und Schüler, das Land Berlin organisiert auch in diesem Schuljahr zusammen mit der GASAG wieder den großen Schulwettbewerb „Berliner Klimaschulen“. Dieser richtet sich an alle Berliner Schulen aller Altersstufen und Schulformen, für die Gewinnerschulen sind Einzelpreisevon bis zu 5.000 Euro ausgelobt. Zudem ist der Wettbewerb ein Baustein zum Erwerb des Landessiegels „Berliner Klima Schule“ und bietet öffentlichen Schulen somit die zusätzliche Möglichkeit, eine bevorzugte Förderung über das Schulanlagensanierungsprogramm zu erhalten.

Wenn ihr Ideen habt: Noch bis Ende März 2017 können eure Lehrerinnen oder Lehrer einen Antrag auf finanzielle Starthilfe für geplante Wettbewerbsbeiträge einreichen, die in Höhe von bis zu 500 Euro für beitragsspezifische Lehr- und Lernmittel, etwa Exkursionen,Bastelmaterial u.ä., gewährt werden kann.  Abgabefrist für die fertigen Wettbewerbsbeiträge ist dann der 30. Mai 2017.  Als Wettbewerbsbeiträge sind Gruppenarbeiten (ab drei Personen)gefordert, die sich mit dem Thema Klimaschutz auseinandersetzen.Detaillierte Informationen zum Wettbewerb sowie die Anmeldemöglichkeit zur Teilnahme finden Sie auf:

 

www.berliner-klimaschulen.de

Das könnte Dich auch interessieren …