Gesamtelternvertretung

Unsere Kinder sind unsere Zukunft

 

Gemeinsam zusammenzuarbeiten und zusammenzuhalten gilt für die gesamte Schulgemeinschaft wie Schulleitung, Lehrkräfte, Sozialpädagoginnen und Erzieher, Schülerinnen und Schülerinnen und uns Eltern.

 

Es sollte allen bewusst sein, dass wir als Elternschaft vieles gemeinsam erreichen können, mehr als vielleicht die Schulleitung alleine. Dieses sollten wir nicht unterschätzen, sondern immer die Gelegenheit wahrnehmen.

 

Mein Name ist Martina Abalum und ich habe zwei Söhne. Mein großer Sohn war hier an der Mittelstufe und mein jüngerer ist jetzt in der 3. Klasse.

 

Ehrenamtliche Aufgaben als Elternvertreterin und Vorsitzende der Gesamtelternvertretung habe ich bereits schon jahrelang an anderen Schulen  übernommen. Auch viele andere Aufgaben habe ich ehrenamtlich übernommen wie Vertreterin in der Schulkonferenz, Beirat des Schulvereins, Vertreterin in der Gesamtkonferenz, Vertreterin im Bezirkselternausschuss sowie im Landeselternausschuss, ich war Vorstand der damaligen Kiezgruppe. Weitere Kontakte pflege ich zum Quartiersmanagement, zur Stadtvilla Global (damals Kinderclub) Otto, dem Vorstand der damaligen Kiezgruppe Gropiusstadt, dem Kinderclub (damals Stadtvilla Global) Otto-Wels-Ring etc.

 

Ich war bereits einmal Vorsitzende der GEV 4 Jahre lang an der Hermann-von-Helmholtz-Schule und bin es heute wieder, weiterhin auch Elternvertreterin einer Klasse und stellvertretend für den Bezirkselternausschuss, Vertreterin in der Schulkonferenz und der Gesamtkonferenz

 

Somit habe ich die Möglichkeit, mit vielen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Positionen zusammenzuhalten und zu arbeiten.

 

Mir macht diese Aufgabe sehr viel Spaß, denn die Kinder sind sehr wichtig und man sollte vieles für sie tun, gerade in unserer heutigen Gesellschaft.

 

„Gemeinsam sind wir stark“ lautet schon immer mein Motto.

Denn gemeinsam kommen wir vorwärts.

 

Meine Aufgaben sind es, u. a. Zwischenglied für Eltern und Eltern, Lehrkräften und Eltern, Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften etc. zu sein.

Ich rufe mehrere Sitzungen, wenn notwendig, im laufenden Schuljahr ein, in denen wichtige Themen besprochen werden. (siehe hierzu auch das Schulgesetz für Berlin, Abschnitt V §§ 88 ff.)

 

Ich stehe jedem gerne zur Verfügung unter rbtijo@yahoo.de . Meine private Telefonnummer erfahren Sie über die Sekretariate in beiden Schulstufen.

 

Martina Abalum

Vorsitzende der Gesamtelternvertretung