Fit für die Mittelstufe – Schüler helfen Schülern

Ein starkes Team!

„Mir gefällt, dass die Mentorinnen und Mentoren sich immer für uns Zeit nehmen“, sagte ein Schüler der vierten Klasse, der mittwochs in der siebten Stunde an den wöchentlichen Übungsstunden teilnimmt.

Seit November 2018 unterstützen die extra dafür ausgebildeten Mentorinnen und Mentoren mittwochs Schülerinnen und Schülern der vierten und fünften Klasse, Wissenslücken in den Hauptfächern zu schließen. Es ist eine besondere Herausforderung, die ihnen aber große Freude bereitet und den Mentees mehr Sicherheit in der Schule gibt. Die ersten vier Monate war ich in jeder Übungsstunde anwesend und Ansprechpartnerin für beide Seiten. Inzwischen koordinieren die Mentorinnen und Mentoren die Übungsstunden, wobei sie wöchentlich mit mir Kontakt haben und ich einmal monatlich vor Ort bin. „Ich hatte niemanden, der mir in der Grundschule hilft“, berichtet eine Mentorin. Helfen zu wollen, ist die Motivation aller Mentorinnen und Mentoren. Danke für eure Zeit, eure Geduld und euren Tatendrang, etwas bewegen zu wollen. Ihr macht das großartig!

 

M. Christians-Roshanai

Projektverantwortliche

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.