Domo Arigato Mr. Roboto

vielen Dank, lieber Herr Roboter. Aber auch vielen Dank an Marla und Robin von der TU Berlin, denn die beiden Studierenden führten am Freitag, den 12. Oktober 2018 mit der Klasse 4/1 und den beiden Lehrkräften Frau Jednac und Herrn Peter einen Roboterkurs durch.

 

Nach einer anschaulichen und Informativen Einführung, in der die Schülerinnen und Schüler lernten, was eigentlich genau ein Roboter ist und wo man diese überall einsetzen kann, durften die Schüler und Schülerinnen selbstentdeckend und bastelnd tätig werden: Jeweils zu zweit bauten sie einen Roboter zusammen. Dabei lernten sie die unterschiedlichen Bauteile wie den Motor, den Bewegungs- und den Abstandssensor kennen. Anschließend mussten die Schülerinnen und Schüler ihren eigenen Roboter auch programmieren. Anfangs war ein festes Programm vorgegeben („Fahre nach vorne, mache piep, drehe dich, warte 3 Sekunden und wiederhole dann das Ganze“), im späteren Verlauf durften die Kinder das Programm anpassen und verändern. Die Wege wurden länger, die Kurven enger oder weiter, die Winkel veränderten sich. Einige Gruppen testeten bisher unbekannte Funktionen aus.

 

Wir möchten uns in diesem Zusammenhang ganz herzlich bei Marla und Robin und der Mathematik-Fakultät der TU Berlin bedanken. Ein toller Kurs, der neugierig auf mehr macht. Wir sehen uns sicherlich wieder.

S. Peter

Klassenleiter 4/1

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.