Fliesenbild 2018

Wieder einmal gab es in der Gropiusstadt die feierliche Enthüllung eines Fliesenbildes, das diesmal unter dem Motto „Fabelwesen“ stand. Die Degewo stellte dafür eine Hausfassade direkt am Rotraud-Richter-Platz zur Verfügung – ein Ort, an dem das große Bild täglich vielen Menschen ins Auge fallen wird. Acht Schulen waren beteiligt und haben sich sehr unterschiedliche Darstellungen einfallen lassen. In Anwesenheit des „neuen“ Bezirksbürgermeisters Herrn Dikel und der Bildungsstadträtin Frau Korte wurde von jeweils einem Schüler bzw. einer Schülerin der beteiligten Schulen der Buzzer betätigt und das Bild enthüllt. Danach gab es wie immer einen Imbiss für die Beteiligten.

G. Schmucker
Fachbereichsleiterin Kunst – Musik

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.