Links, rechts, links, Schulterblick,…

…das braucht es sowohl beim Abbiegen und Überqueren einer Kreuzung als auch beim Einfädeln. Am 17.09.2018 fanden für die Klassen 4/1 und 4/2 die jeweils ersten Doppelstunden in der Jugendverkehrsschule statt. Unter Anleitung der freundlichen Damen und Herren vom Verein der Verkehrsschulen Neukölln e.V. lernten die Schülerinnen und Schüler die Strecke am Verkehrsübungsplatz im Heideläuferweg kennen und durften erste Runden drehen. Der heutige Fokus lag dabei auf dem Einordnen und den Handzeichen beim Abbiegen sowie den drei Verkehrszeichen „STOP“, „Vorfahrtsstraße“ und „Vorfahrt“ gewähren.

Wir freuen uns schon auf die zweiten Doppelstunden am 06.11.2018.

S. Peter

Klassenleiter 4/1

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.