Schwungvolle Feiern zum Schulstart 2018/19

Am Berliner Einschulungstag, Samstag, 25.08.2018, gab es um 9:00 und um 10:00 Uhr je eine Einschulungsfeier für insgesamt 51 Schülerinnen und Schüler der neuen Klassen 1/1 (Leitung Frau Haidame mit Erzieherin Frau Sewohl) und 1/2 (Leitung Frau Gutsche mit Erzieherin Frau Lang).

Schulleiterin Frau Fischler und Grundstufenleiterin Frau Güldenstein-Schulze begrüßten die aufgeregten Kinder und deren mindestens ebenso aufgeregten und erwartungsfrohen Eltern zu einem schwungvoll gestalteten Programm, das die Klassen 2/1 und 2/2 mit Frau Hornemann und Herrn Modräger einstudiert hatten. Im Jahreszeitenlied konnte man einige erstaunliche Solistinnen bewundern und im kleinen Theaterstück „Das Rübchen“ schaffte es der Großvater erst mit Hilfe der Großmutter, der Enkelin, des Hundes, des Kätzchens und… der kleinen Maus, die riesengroße Mohrrübe aus der Erde zu ziehen. Bei der Tanzvorführung der Klasse 2/1 waren einige Schulneulinge bereits vom Rhythmus erfasst und spätestens der abschließende „Körperteile-Blues“ der Klasse 2/2 forderte zum Mitmachen auf.

Während die Kinder die erste spannende Unterrichtsstunde erlebten, erhielten die Eltern noch nützliche Informationen für den Schulalltag im Mehrzweckraum. Außerdem stellten sich Frau Weiland und Herr Pawlak vom Polizeiabschnitt 56 vor, um wichtige Tipps für verkehrssicheres Verhalten zu geben. Die Wartezeit der  Eltern konnte mit einem Rundgang über den Hof oder bei Kaffee und Kuchen – organisiert von Herrn Peter und der Klasse 4/1 – überbrückt werden.

Und in einem Jahr, das ist versprochen, seid ihr Schülerinnen und Schüler so fit für eine ebenso schöne Einschulungsfeier!

B. Güldenstein-Schulz
Leiterin der Grundstufe

 

 

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.