Unsere Schülerinnen zu Besuch bei Siemens

Am Mittwoch, den 30. Juni 2018, fuhren fünf Schülerinnen von unserer Schule zu Siemens nach Spandau. Begleitet wurden sie dabei vom Projekt „Brückenbauer“. Siemens ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit dem Fokus auf Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung. Berlin ist einer der weltweit größten Produktionsstandorte von Siemens. Mit rund 12.000 Arbeitsplätzen ist der Konzern das größte Industrieunternehmen der Stadt Berlin.

Die Schülerinnen lernten während der Veranstaltung das konzerneigene Ausbildungszentrum der Werner-von-Siemens-Werkberufsschule mit seinen Ausbildungswerkstätten kennen und konnten durch praktische Aufgaben die Spezifik der Arbeit in der Elektroindustrie erkunden. Ein eindrucksvoller Tag!

Vielen Dank an dieser Stelle an das Team von Berlin braucht dich!, welches uns diesen sehr spannenden Einblick ermöglichte!

M. Hoffmann

Projekt „Brückenbauer“

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.