Kunstprojekt der 10/2

Die 10/2 hat ein Kunstprojekt durchgeführt. Zuerst haben wir  mit  Selbstporträts angefangen. Wir haben ein halbes Bild von uns bekommen, die andere Hälfte sollten wir zeichnen und schattieren.

Danach kam das Thema Abstraktion, dort haben wir zuerst Picasso behandelt und wie er die Schritte beim Abstrahieren gestaltet hat. Wir haben dann mit einem Tierbild angefangen: dieses haben wir mit 4 Kreide-Farben auf ein  Blatt gezeichnet. Nun haben wir das Tier mit geometrischen Formen gezeichnet, dieses haben wir ebenfalls auf ein Blatt gezeichnet. Danach war unsere Aufgabe, das Tier mit nur einer Linie zu zeichnen. Dieses haben wir dann aus Draht gebogen und in ein Holzstück hineingestellt, damit es noch etwas mehr Struktur hat. In den  aus Draht gebogenen Figuren haben wir zum Schluss noch das Wichtigste mit Stoff, Perlen, Knöpfen und vielem mehr hervorgehoben.

Darin und Martyna, Schülerinnen der Klasse 10/2

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.