Live in der Mercedes-Benz Arena

Am Samstag, 17.03.2018, um 18:00 Uhr sind knapp 50 Basketballfans der Grund- und Mittelstufe der Hermann-von-Helmholtz-Schule live dabei, als ALBA Berlin BG Göttingen zum 25. Spieltag der Basketball-Bundesliga empfängt.

Als Partnerschule von ALBA Berlin freuen wir uns über sehr günstige Ticketangebote und sogar Freikarten. Kleine und große Fans sind von der Cheerleader-Choreografie genauso fasziniert wie von den vielen Chorgesängen der Dauerkartenbesitzerinnen und -besitzer. Die Halle bebt, denn ALBA geht ruck-zuck in Führung und gibt diese nicht mehr her. Mit jeweils 16 Punkten sind Niels Giffey und Luke Sikma die besten Werfer. Wer von den AG-Teilnehmerinnen und Teilnehmern unserer Schule träumt beim Zuschauen nicht einmal auch von einem „Dreier“ vor so einem tollen Publikum? Oder möchte man nicht auch einmal so bejubelt werden wie Center Bogdan Radosavljevic?

Am (Basket-)Ball bleiben, schön trainieren und nie den Spaß verlieren – dann klappt es bestimmt!

Der Endstand 98 : 71 ist auch wichtig und ALBA bleibt auf Platz 2 der Basketball-Bundesliga.

B. Güldenstein-Schulze

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.