Besuch von unserer finnischen Partnerschule

Am vorletzten Schultag vor den Osterferien bekamen wir Besuch von unserer finnischen Partnerschule in Lohja. Zusammen mit ihrem Deutschkurs und zwei Kollegen kam Katariina Mikkonen und besuchte uns im Rahmen ihrer jährlichen Berlin-Kursfahrt. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9.4 hatten schon im Vorfeld mit dem Deutschkurs Briefkontakt gehabt. In kleinen Gruppen führten sie die finnischen Schülerinnen und Schüler durch unsere Schule und nutzen auch Gelegenheiten, um ins Gespräch zu kommen. Fehlende Deutschkenntnisse wurden schnell mit Englisch ausgeglichen.

Im Anschluss an die Schulführung trafen sich alle in der Aula, um auf drei Unterrichtsräume aufgeteilt zu werden. Auch die Willkommensklasse mit Frau Harnasch schloss sich der Veranstaltung an. Die Schülerinnen und Schüler bekamen einen Arbeitsbogen mit Redeanlässen oder Fragen zur Person und nutzten intensiv die Zeit, um sich auszutauschen. Einige schafften es sogar noch, sich vor der Gruppe gegenseitig vorzustellen. Schnell verflog die Zeit. In der großen Pause gab es für die finnischen Schülerinnen und Schüler noch ein warmes Mittagessen, bevor sie sich auf den Weg zum nächsten Programmpunkt machten.

Die Schülerinnen und Schüler der 9.4 und der Willkommensklasse fielen vor allem durch ihr gutes Sozialverhalten und ihre Kommunikationsfähigkeit auf. Großer Dank gilt auch Frau Harnasch, die sehr zur Vorbereitung dieses netten Treffens beigetragen hat.

A. Führing

Klassenlehrerin 9/4

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.