Klares Wasser mit der HvH

Wasser-2Am 16. April 2015 haben wir uns in der Fischerstraße 29 in Berlin-Rummelsburg getroffen. Acht Schüler aus der  7.2 und  7.3 der Hermann-von-Helmholtz-Schule haben für ein paar Stunden die Schule verlassen und sich in bisher unbekannte Gebiete gewagt. Zusammen mit dem Bildungscoach haben wir das Ausbildungs-
zentrum der Berliner Wasserbetriebe besucht und erfahren woher das Berliner Wasser kommt bevor wir den Wasserhahn aufdrehen und wie ein Wasserkreislauf funktioniert.

Es folgte der Besuch der Ausbildungsstätten, wo wir Auszubildende des zweiten und dritten Lehrjahres über die Schultern schauen durften. Nebenbei erfuhren wir, dass die Berliner Wasserbetriebe jährlich 18 verschiedene Ausbildungsberufe anbieten können. Da ist für jeden etwas dabei!
Zum Schluss haben wir die Azubi-Werkstatt nutzen dürfen und selber einen Bilderrahmen aus Plexiglas biegen dürfen.
Nach rund drei Stunden ging ein interessanter Tag dank den Berliner Wasserbetrieben und deren Azubis, die im Rahmen des „Betrieblichen Erstkontaktes“ des BQN Projektes Berlin braucht dich! diese Führung durchgeführt haben, zu Ende.
Mehr Infos über die Berliner Wasserbetriebe sowie die Ausbildungsmöglichkeiten erhaltet ihr bei mir im Raum 4.

Wasser-1Wasser-3

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.